Der mittelalterliche Totentanz (Unter besonderer Berücksichtigung des Lübecker Totentanzes von 1489) Free eBooks - Free Pdf Epub Online

Der mittelalterliche Totentanz (Unter besonderer Berücksichtigung des Lübecker Totentanzes von 1489) Free eBooks


GRIN Verlag

German (Germany) - book pages - ISBN-10: 3638472590 - ISBN-13: 9783638472593

1/5 by 45 votes


Read Now or Der mittelalterliche Totentanz (Unter besonderer Berücksichtigung des Lübecker Totentanzes von 1489) Free eBooks in pdf, epub, kindle or audiobook. Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Geschichte Europa - and. Länder - Mittelalter, Frühe Neuzeit, Note: 1,5, Universität Stuttgart (Mittlere Geschichte), Veranstaltung: Proseminar Katastrophen in der mittelalterlichen Lebenswelt, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Tod war im Mittelalter ein allgegenwärtiges Thema. Es dominierte im religiösen genau wie im profanen Bewusstsein. Die Lebensumstände der Menschen sowie ihr Umfeld ließen den Tod ständig gegenwärtig sein. Katastrophen wie zum Beispiel Unwetter, Kriege und Krankheiten, sowie die hygienischen Missstände unter denen die Menschen lebten und die harte Arbeit, die sie seit jungen Jahren zu bewältigen hatten, bedeuteten eine relativ geringe Lebenserwartung. Der Tod war auch durch die Religion allgegenwärtig. Das Leben wurde später nur noch als Übergangsphase zum Leben nach dem Tod gesehen, in der sich der Mensch dem Paradies würdig erweisen musste. Durch die Himmel-Hölle Theorie hatten die Menschen in gewisser Weise Angst vor dem Tod, allerdings nur weil sie die Hölle fürchteten. Der Umgang mit dem Tod war allerdings ein anderer als heute. Man starb sozusagen aktiv. Man bereitete sich sorgfältig auf den eigenen Tod vor. „Der unerwartete, plötzliche Tod war ein Unglück, ein Einbruch in die rituell festgelegte Ordnung des Sterbens“. Der Tod war ein öffentliches Ereignis. Familienangehörige und Freunde standen dem Sterbenden bei. Ein anderes Beispiel ist das Sterben im Kloster. Man zeichnete zum Beispiel nicht das Geburtsdatum auf, sondern das Sterbedatums eines Klosterangehörigen. Dieser Tag war viel bedeutender, da er den Übergang ins Paradies bedeutete. Außerdem gab es bestimmte Regeln und Vorschriften für das Sterben im Kloster, genau wie es für die normalen Menschen feste Rituale gab. Der Tod war somit kein Ereignis vor dem man sich fürchten musste, solange man sich gut darauf vorbereitet hatte. Allerdings brachten Ereignisse wie die Pest zum Beispiel diese Rituale des Sterbens durcheinander. Während der Pestepedemien starben soviel Menschen und das so schnell, dass meist keine Zeit blieb sich vorzubereiten und für die Angehörigen war der Kontakt zu dem Kranken meist auch tödlich. Der Tod war zwar im gesamten Mittelalter allgegenwärtig doch die Pest war anders. Sie entvölkerte ganze Ortschaften und Landstriche. Mit Ritualen und Gebeten allein war diese Katastrophe nicht zu bewältigen. Aus diesem Grund suchten die Menschen andere Wege um ihrer Angst zu begegnen. Ein Beispiel hierfür ist der Totentanz.

Reviews

64x64

Zoey Cunningham

Could not let the book down Sure not a literary master piece, but as one of the reviewers stated, it will keep you turning the pages.

John Ivan

Exciting to read and hard to put down

Ben Cunningham

Good book

Recent Books

Getting Control
Getting Control
Lee Baer
Thoroughly revised and updated—the go-to book for OCD sufferers who want to master their fears and take charge of their livesThe first...

Ebook detail: - By: Lee Baer, Read online Getting Control in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Das Kreuz im Venn
Das Kreuz im Venn
Clara Viebig

Ebook detail: - By: Clara Viebig, Read online Das Kreuz im Venn in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

The Inner Principal
The Inner Principal
David Norman Loader
This is an account of how a principal combines the rational and emotional components of leadership to lead the transformation of a school. Most...

Ebook detail: - By: David Norman Loader, Read online The Inner Principal in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Approaches to Art History
Approaches to Art History
Diana G. Scott

Ebook detail: - By: Diana G. Scott, Read online Approaches to Art History in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Manos Kelly
Manos Kelly
Antonio Hernández Palacios

Ebook detail: - By: Antonio Hernández Palacios, Read online Manos Kelly in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Publications
Publications
Institut royal météorologique de Belgique

Ebook detail: - By: Institut royal météorologique de Belgique, Read online Publications in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Knack Chess for Everyone
Knack Chess for Everyone
Al Lawrence
Chess is a refreshing pastime for most players, and an all-encompassing obsession for a few. And yet much of chess literature—heavy on notation,...

Ebook detail: - By: Al Lawrence, Read online Knack Chess for Everyone in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

Körperpflegekunde und Kosmetik
Körperpflegekunde und Kosmetik
Sabine Ellsässer
Das vorliegende Werk ist ein Lehrbuch f??r die PTA-Ausbil- dung, geeignet auch f??r die Kosmetikberatung in der Apotheke und Kosmetikpraxis. Der...

Ebook detail: - By: Sabine Ellsässer, Read online Körperpflegekunde und Kosmetik in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

L'humanisme de Pic de la Mirandole
L'humanisme de Pic de la Mirandole
Karine Safa
L'humanisme est un mot-choc et surdetermine qui appelle la definition d'un champ. C'est la Renaissance, ce temps de bouleversements et de crises, qui...

Ebook detail: - By: Karine Safa, Read online L'humanisme de Pic de la Mirandole in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download

The Great Heart of the Republic
The Great Heart of the Republic
Adam Arenson
The Civil War revealed what united as well as what divided Americans in the nineteenth century—not only in its deadly military conflict, but also...

Ebook detail: - By: Adam Arenson, Read online The Great Heart of the Republic in pdf / epub / audiobook / kindle.


Read Online | Download